Weingüter FRANKREICH

Billecart-Salmon (Champagne)

Feine Perlen!

Billecart ist ein Familienunternehmen mit legendärem Ruf in der Fachwelt, kaum ein Restaurant in Frankreich mit anspruchsvoller Weinkarte verzichtet auf diesen erstklassigen, delikaten, weinigen Champagner. Eine Komposition aus den Trauben Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay aus drei verschiedenen Jahrgängen, die hier erstklassig zu einem reifen und zugleich frischen, finessenreichen „Champus“ vearbeitet weden. Feinste Perlen bilden Sternschnuppen, sie steigen langsam im Glas hoch und bilden ein cremiges Mousseux.

weiss- Champagner Brut Reserve 0,75L

H.Blin (Champagne)

Der Gründer des Champagnerhauses, Henri Blin, stammt au seiner Winzefamilie aus Vincelles. Bereits 1947 schloss er sich mit 28 Champagnerproduzenten zusammen um eine neue Champagnermarke zu entwickeln. Der Blanc de Noir H.Blin ist eine Spezialität, die sich auf Basis der Rebsorte Pinot Meunier (Schwarzriesling) stützt. Sie ergibt einen sehr fruchtigen, intensiven Champagner. „Charles Vercy“ ist ein hervorragend ausbalanciertes Cuvée, mit Frucht und Frische. Assemblage aus Pinot Meunier und Chardonnay, stilvoll, elegant.

Weiss – Champagner Brut „Charles Vercy“ 0,75L
Weiss – Champagner Brut Blanc de Noir H.Blin 0,75L

Bouvet-Ladubay (Loire)

Neben Champagner stellt der Crémant de Loire den attraktivsten Sekt aus Frankreich dar. Bouvet-Ladubay gilt als die erste Adresse für den Cremant aus der Loire! Mit feinperligem, anhaltendem Mousseux, im Geschmack ausdrucksvoll und elegant.

Weiss – Cremant de Loire Brut Excellence 0,75L
Rosé – Cremant de Loire Brut Rosé Excellence 0,75L
Weiss – Cremant de Loire Brut “Tresor” 0,75L
Rosé – Cremant de Loire Brut Rosé “Tresor” 0,75L

La Ferme du Mont (Rhone)

Bilderbuch Rhone

La Ferme du Mont liegt in der Nähe von Chateuneuf-du-Pape, in der südlichen Rhone. Auf einer Enklave von 50 Hektar wachsen sehr alte Reben, die in der urwüchsigen Landschaft eingebettet sind.
Bilderbuch-Rhone, feine pfeffrige Noten, gehaltvoll mit Länge, harmonisch mit charaktevollem Nachgeschmack. Top Qualität zum moderaten Preis! Der Gigondas ist überaus konzentriert, mit feinen Kräutern und Olivenaromen. Elegant, dicht und rassig vollmundig. Chateauneuf-du-Pape mit Noten von Lakritze, Waldbeeren, schwarzen Trüffeln und Schokolade.

z.B.
rot- Cotes du Rhone Premiere Cote tr. 0,75L
rot- Cotes du Rhone Villages “Le Ponnant” tr. 0,75L
rot- Gigondas “Jugunda” tr. 0,75L
rot- Chateauneuf-du-Pape Vendange tr. 0,75L

Grand C (Alsace)

Feinaromatische Cremants aus sorgfältig handverlesenen Burgundertrauben der ersten Pressung.
Der weiße Grand C Brut besteht aus 100% Pinot Blanc (Weißbugunder), er vergärt bis zu 24 Monate auf der Flasche. Das Bukett zeigt dezent florale Aromen von Lindenblüte, dann Zitrusfrucht, Birne und Quitte. Feine Perlage, Elegant mit schöner Länge.

Weiss – Cremant Grand C Brut 0,75L
Weiss – Cremant Grand C Brut 1,5L
Rosé – Cremant Grand C Brut Rosé 0,75L

Chateau Grandis Haut Medoc (Bordeaux)

Authentischer Haut Medoc

Das Weingut befindet sich seit 1857 im Familienbesitz, die Rebberge grenzen an Sociando Mallet. Besonders die authentische gradlinige Art de Weine hat uns begeistert. Temperamentvoll, mit Extrakt, originell, ungekünstelt, handwerklich hervorragend ausgebaut. Die Weine reifen langsam, aber hervorragend.

Rot – Chateau Grandis Cru Bourgeois Haut Medoc 0,75L

Chateau Saint-Michel Fronsac (Bordeaux)

Ein nobler Bodeaux Superieur zum fairen Peis entsteht hier bei Fronsac aus einem rekultivierten ca. 6 Hektar großen Weinberg. Für die Vinifizierung ist Jerome Depoizier verantwortlich, der auch für Chateau Potensac und Leoville Las Cases arbeitet – also die erste Garde aus dem Bordelais.
Die Merlot- und Cabernet Franc Trauben werden nach der Ernte auf dem Sortiertisch von Hand ausgelesen. Anschließend reifen die Trauben in gebrauchten Barriquefässen von Chateau Nenin und Leoville las Cases. Ein konzentrierter lebhafter, voll ausgewogener delikater Bordeaux zum trinken!

Rot – Bordeaux Superieur Chateau Saint Michel Fronsac

Chateau Saint Martin de la Garrigue (Languedoc)

Trinkfreudige, hochklassige und warmfruchtige Qualitäten aus alten Carignan Reben, Grenache, Syrah & Mouvedre. Klassiker des Languedoc.

Rot – Rouge Tradition 0,75L
Rot – Bronzinelle 0,75L

Domaine du Tariquet (Gascogne)

Stilvoll leichte Weine

Die Weißweine von Tariquet haben speziell in der gehobenen Gastronomie Südfrankreichs einen starken Zuspruch. Schon der äußerst günstige „Classic“ zeigt eine lebhafte, delikate Frucht bei moderatem Alkoholgehalt. Der Sauvignon Blanc besticht durch eine typische Nase von feinen Blumennoten, mit mineralischen Nuancen. Beim Chardonnay gefällt die Harmonie des Weines, geschmeidig mit ausgeprägtem Rebsortencharakter. Aus einer hochinteressanten, seltenen Cuvée aus Chardonnay und Sauvignon besteht der „Coté du Tariquet“. Dazu noch de geniale „Le Rosé“, leicht, fein und frisch, der aromtischere delikate Rosé „Marselan“ – und nicht zuletzt gehört Tariquet zur Garde der fünf führenden Armagnac-Produzenten!

z.B.
weiss- Classic tr. 0,75L
weiss- Sauvignon Blanc tr. 0,75L
weiss- Chardonnay tr. 0,75L
weiss- Coté tr. 0,75L
rosé – Le Rosé tr. 0,75L
rosé – Marselan tr. 0,75L
% - Bas Armagnac 0,7L